Meine Bilder - Dorothee Fenske

Malerei von Dorothee Fenske
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:


Ich male überwiegend mit Acryl oder Ölfarben auf Leinwänden und teilweise auf Holz.
Der Vorteil dieser Techniken liegt in der Kombination der Maleigenschaften der beiden Medien. Acrylfarbe trocknet sehr schnell und eignet sich daher für den schichtenweisen Aufbau von Strukturen im Bild. Außerdem lässt sie sich als wässriges Medium einfach verarbeiten. Hierbei ist das Gestalten der Farbverläufe größerer Flächen aber auch kleinster Details und Linien möglich.

Ölfarbe hat dagegen eine längere Trockenzeit und eignet sich in der darauffolgenden Malschicht sehr gut zum Herausarbeiten kleinerer Details, aber auch zum lasierenden Übermalen, bei dem man Farbwertigkeiten auf kleinen und großen Flächen verändern kann. Davon abgesehen hat die Ölfarbe die Eigenschaft, das Licht wärmer zu brechen, eine harmonisierende und intensivierende Wirkung auf einem Acryluntergrund zu schaffen. Damit lassen sich immer wieder interessante Gestaltungsmöglichkeiten verwirklichen.

Jeder Mensch versteht unter Kunst etwas anderes. Dies hat schon Pablo Picsao dazu gebracht einen Erkenntniswert zu formulieren:
"Sie erwarten von mir, daß ich Ihnen definiere: Was ist Kunst? Wenn ich es wüßte, würde ich es für mich behalten." (1926)





                                                                                                                            Wenn Ihnen eines dieser Bilder gefällt, können Sie es auch erwerben. Preis auf Anfrage.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü